Erfahrungen & Bewertungen zu Wohnungsauflösungen, Haushaltsauflösung, Entrümpelung aller Art H. Ziegert
Winterdienst Potsdam, Geltow, Werder / Havel Schnell, Sicher und Zuverlässig
sowie auch Gehwegreinigung in Potsdam, Berlin, Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Werder / Havel, Geltow, Ludwigsfelde, Falkensee, Nuthetal

Unkrautbeseitigung, Wildkrautbeseitigung, Wildkrautbekämpfung auf gepflasterten Flächen, Gehwegen, Bürgersteige, Parkplätze, wassergebundene Wege, Friedhofspflege u.v

Kostengünstige Unkrauvernichtung giftfrei und umweltfreundlich!

Mittels Infrarot Heater vernichten wir Unkraut giftfrei und umweltfreundlich.

Die Infrarotstrahlen treffen auf die Wildkräuter. Dabei platzen die eiweißhaltigen Pflanzenzellen. Die Pflanzen verwelken innerhalb von 2 bis 3 Tagen. Durch eine regelmäßige Flächenbearbeitung und der damit verbundenen Zerstörung der Samen werden die Wildkräuter deutlich zurückgedrängt und das Nachwachsen wird nachhaltig reduziert.

Wir empfehlen bis zu 5 Behandlungen im Kalenderjahr der Flächen.

Preise für Unkraut & Wildkrautbeseitigung richten sich nach der zu bearbeitenden Fläche, sowie ob eine Einzelbeauftragung oder eine Vertragsvereinbarung getroffen wurde.

Sie wollen Ihre gepflasterten Flächen, Gehwege, Bürgersteige, Parkplätze, wassergebundene Wegen Unkraut und Wildwuchs frei haben?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Gerne können können Sie uns Ihre Ausschreibungsunterlagen zusenden.

Was ist Thermische Unkrautbekämpfung?

Idealer Einsatz auf Pflasterflächen, Parkplätzen, Wassergebundenen Wegen, an Mauer- und Wandbereichen, sowie Kiesflächen und an Gewässern.
Unkraut wie Löwenzahn sowie Moos effektiv und nachhaltig entfernen – mit der Infarot-Strahlung mit einer Temperatur bis 1000 Grad gelingt die Flächenpflege sogar ökologisch verträglich von Wildwuchs und Unkraut zubefreien.

Die Infaror-Strahlung sorgt bei diesem herbizidfreien Verfahren dafür, dass die überirdischen Pflanzenteile sowie die oberen Teile der Wurzeln absterben.
Schon nach kurzer Zeit zeigt sich der Erfolg: Die Vegetation beginnt zu welken und kurzzeitig zu vertrocknen.
Die Behandlung muß 4 - 5 mal wiederholt werden.

  • KEINE HERBIZIDE
  • UNSCHÄDLICH FÜR MENSCH UND TIER
  • WITTERUNGSUNABHÄNGIGE ANWENDUNG
  • VERLÄNGERTE WIRKUNG AUF UNKRAUT UND WILDKRÄUTER